KLEINES NÄHCAMP 1, 2019

18.-20.10.2019, Lichtenberg.

Eine Ernte unseres Erdfestes 2019 war eine Verabredung zum gemeinsamen Nähen. Ich bin völlige Anfängerin und habe mich auch sonst nie mit Handarbeit beschäftigt. Aber der Gedanke, mal irgendwann meine eigene Tanzhose selbst nähen zu können, treibt mich an. Ein paar Freundinnen mit Nähkenntnissen haben an einem Oktoberwochenende ihre Erfahrungen mit mir geteilt. 

Es fühlt sich für mich an, wie ein kleiner Schritt in Richtung Selbstermächtigung – weg vom Konsumieren zum Selber machen. Zu spüren, wie viel Arbeit in einem Kleidungsstück steckt, ändert meinen Blick. Schöne Stoffe und die Wertigkeit des Einzelstücks machen mir Freude. Gemeinsam macht es einfach mehr Spaß, auch wenn jede/r seine eigenen Stoffe, Schnittmuster und Projekte dabei hatte. Damit wir alle Platz hatten, wurde das Architekturbüro kurzerhand in eine Nähwerkstatt verwandelt. 

vor 3 Jahren